Publikationen und Projekte

Wissenschaftliche Publikationen

  • Schmidt, F. et al.: The importance of swelling effects on cathode density and electrochemical performance of lithium-sulfur battery cathodes produced via dry processing
    Energy technology, 10 (2022), Nr. 2, Art. 2100721, DOI: 10.1002/ente.202100721
    https://publica.fraunhofer.de/handle/publica/271359
  • Schumm, B. et al.: Die Batterieelektrodenherstellung revolutionieren
    JOT Journal für Oberflächentechnik, 61 (2021), Nr. 11, S. 38–41, DOI: 10.1007/s35144-021-1377-1
    https://publica.fraunhofer.de/handle/publica/270933
  • Hippauf, F. et al.: Overcoming binder limitations of sheet-type solid-state cathodes using a solvent-free dry-film approach
    Energy storage materials, 21 (2019), S. 390–398, DOI: 10.1016/j.ensm.2019.05.033
    https://publica.fraunhofer.de/handle/publica/257740
  • Thieme, S. et al.: High capacity micro-mesoporous carbon-sulfur nanocomposite cathodes with enhanced cycling stability prepared by a solvent-free procedure
    Journal of materials chemistry, 1 (2013), Nr. 32, S. 9225–9234, DOI: 10.1039/c3ta10641a
    https://publica.fraunhofer.de/handle/publica/233273

Weitere Veröffentlichungen

 

Presseinformation / 12.5.2022

DRYtraec® soll Technologieplattform werden

Bund fördert Trockenbeschichtungstechnologie des Fraunhofer IWS in Millionenhöhe

 

Aktuelles / 20.4.2022

DRYtraec®: Umweltfreundliche Trockenbeschichtung von Batterieelektroden

 

Presseinformation / 1.9.2021

Umweltfreundliche Herstellung von Batterieelektroden

Nachhaltige Batterieproduktion

 

Jahresbericht 2020/2021

DRYtraec® revolutioniert Batterieelektrodenherstellung

 

Presseinformation / 3.6.2019

Preiswerte Energiespeicher für das Elektroauto von morgen

Trockenelektrodentechnologie für umweltfreundliche Batteriezellproduktion

 

Jahresbericht 2018

Umweltfreundliche Herstellung von Batterieelektroden ohne Lösungsmittel

Projekte

Das Fraunhofer IWS arbeitet in zahlreichen Projekten mit Partnern entlang der Wertschöpfungskette an Materialien, Prozessen und Anlagen zur Trockenbeschichtung. Darüber hinaus ist das Fraunhofer IWS mit seiner DRYtraec®-Technologie in verschiedenen öffentlich geförderten Projekten involviert.

DRYplatform

Erweiterung der Fraunhofer IWS Infrastruktur für die Trockenbeschichtung und Realisierung einer Prozesslinie mit TRL-6, Laufzeit: 02/2022–01/2024, BMBF, FKZ: 03XP0437 

FestBatt2-Produktionsplattform

Entwicklung skalierfähiger Prozesse für die Herstellung von Feststoffbatterien, BMBF, FKZ: 03XP0432E 

KontElPro

Projekt im InZePro-CLuster zur Bewertung und Steuerung der Trockenbeschichtung mit Hilfe künstlicher Intelligenz, BMBF, FKZ: 03XP0325A 

DryProTex

Überführung der Fraunhofer IWS DRYtraec®-Technologie in skalierbare Prototypanlagen, M-era.Net-Projekt, FKZ: 02P17E010